Barbie Wiki
Advertisement

Barbie und der geheimnisvolle Pegasus ist ein Film aus dem Jahr 2005.


Inhalt[]

-ich fehle noch (Emma) grüße von maxtax

emma ist ein pferdemädschen un dliebt pferde[]

Charaktere[]

Prinzessin Annika

Aiden

Prinzessin Brietta

König und Königin

Fröstelchen

Handlung[]

In einem magischen Königreich im Norden möchte die Königin ihre Tochter, Prinzessin Annika, mit einem Geburtstagsgeschenk überraschen. Als sie die Tür zu Annikas Zimmer öffnet, stellt sie fest, dass Annika nicht da ist, weil sie ohne Erlaubnis auf eine Eisbahn gegangen ist. Beim Eislaufen trifft Annika einen kleinen Eisbären, den sie Fröstlichen nennt. Als Annika in den Palast zurückkehrt, sind ihre Eltern so besorgt und über fürsorglich, dass sie ihr das Eislaufen verbieten. Das irritiert und frustriert Annika, die nie das machen kann, was sie möchte und oft wie ein Kind behandelt wird, obwohl sie inzwischen praktisch erwachsen ist. Nachdem ihr Annikas Schlittschuhe abgenommen wurden, geht sie unter Tränen in ihr Zimmer und sagt ihren Eltern, dass sie ihr Leben ruinieren.

In dieser Nacht schleicht sich Annika aus dem Palast, um an einem Festival unten am See teilzunehmen (sie schafft es, ihre Schlittschuhe zurückzubekommen). Alle haben eine wundervolle Zeit, bis ein mächtiger Zauberer namens Wenlock auftaucht und die Prinzessin bittet, ihn zu heiraten. Als Annika sich weigert, erinnert Wenlock den König und die Königin wütend an das Schicksal ihrer „anderen Tochter“, was Annika überrascht. Der König weist darauf hin, dass er bereits eine Frau hat, aber Wenlock sagt, dass er drei hat und jede hübscher ist als die andere. Als Annika sich immer noch weigert, ihn zu heiraten, verwandelt Wenlock alle auf magische Weise in Stein, aber Annika wird von Brietta, einem fliegenden Pferd, gerettet, bevor sie außer Sichtweite ist Wenlock sagt Annika, dass sie drei Tage Zeit hat, um ihn zu heiraten; andernfalls wird der Zauber permanent.

Brietta bringt Annika zu einem Schloss in den Wolken namens Wolkenkönigreich. Dort trifft Annika auf Königin Rayla sowie drei junge Mädchen, die die Wolken erhellen. Annika erzählt der Königin, was passiert ist und Rayla sagt, dass sie sehen wird, was sie tun kann, in der Zwischenzeit lässt Annika bei ihnen bleiben und gibt ihr ein neues Kleid.

Annika entdeckt bald, dass Brietta ihr Schwester ist und von Wenlock in einen Pegasus verwandelt wurde, als sie sich weigerte, ihn an ihrem Geburtstag vor 16 Jahren ebenfalls zu heiraten. Als ihre Eltern den Bann nicht brechen konnten, rannte Brietta in das Wolkenreich und als Folge davon verlegten ihre Eltern ihr Königreich an einen Ort, an den nicht einmal Wenlock sie finden würde, aber es tat (was erklärt, warum Annikas Eltern so über fürsorglich sind). Annika, die dies jetzt versteht, beschließt, Wenlock aufzuhalten, aber ihr wird gesagt, dass seine Zauber unzerbrechlich sind, aber es gibt eine Sache, die ihn aufhalten kann, den "Zauberstab des Lichts". Sie beschließt, den Zauberstab des Lichts zu bauen, um Wenlocks Zauber zu brechen. Um dies zu erreichen, müssen sie ein gewisses Maß an Mut, einen Ring der Liebe und einen Edelstein aus Eis haben, der von der ewigen Flamme der Hoffnung erleuchtet wird. Während Brietta zunächst zögert, überredet Annika sie, ihr zu helfen, als sie Brietta sagt, dass sie wieder ein Mensch sein kann. Bevor sie gehen, gibt die Wolkenkönigin Brietta eine Kristallglocke, die sie läuten kann, wenn sie Hilfe braucht.

Die Gruppe reist in den Verbotenen Wald, wo sie einen jungen Mann namens Aidan treffen, der ihnen hilft, nachdem sie sich in einem Netz verfangen haben. Als Fröstlichen und Annika in den Eintopf eines Riesen fallen, bringt Annika ihn dazu, sich an einen Pfosten zu ketten, und benutzt ihr Haarband, um herauszuklettern. Das Band hat die gleiche Größe wie sie und verwandelt sich als Mutmaß in einen Stab für den Zauberstab des Lichts. Aidan glaubt nicht an den Zauberstab, obwohl er gerade gesehen hat, was passiert ist. Nachdem Annika sich bereit erklärt hat, ihn zu bezahlen, erklärt sich Aidan bereit zu helfen und kennt sogar jemanden, der ihnen helfen kann, einen Edelstein zu finden.

Nachdem sie Annikas Schlittschuhe gegen eine gefälschte Karte eingetauscht haben, findet sich die Gruppe in einer großen Höhle voller Edelsteine ​​wieder, wo ein Schild sie auffordert, nur das Nötigste mitzunehmen. Obwohl sie 2 Edelsteine ​​​​bekommen, verursacht Fröstlichen dank ihres Erstaunens über das Funkeln der Edelsteine ​​​​einen Einsturz, dem sie nur knapp entkommen können. Als Aidan beginnt, den Zauberstab zu schmieden, enthüllt er, dass er vor seinen Eltern weggelaufen ist, weil er all ihr Geld beim Spielen verloren hat. Er möchte zu ihnen zurückkehren und um Vergebung bitten.

Brietta bietet ihre Tiara an, um den Liebesring zu machen. Mit allen drei Objekten wird der "Zauberstab des Lichts" zusammengesetzt und Brietta verwandelt sich zurück in ihre menschliche Form.

Annika und Brietta kehren auf zwei Pegasis zurück, die von der Glocke der Wolkenkönigin beschworen wurden, aber Wenlock verfolgt sie und verletzt Brietta. Wütend bittet Annika den Zauberstab, Wenlock zu zerstören, aber es funktioniert nicht. Annika gibt auf und willigt schließlich ein, Wenlock zu heiraten, wenn er ihre Eltern und ihr Volk wieder normalisiert. Wenlock lehnt sie ab, denn sie ist hasserfüllt, genau wie seine anderen Frauen. Er verspottet sie, nimmt den Zauberstab aus Annikas Hand und bevor er davonfliegt, verursacht er einen Schneerutsch, der Annika gefangen hält.

Sofort kommt Aidan und hilft Annika auszugraben. Aidan und Brietta bringen eine bewusstlose Annika ins Wolkenreich. Nachdem Annika aufgewacht ist, geht das Trio zu Wenlocks Wohnung. Blush beschließt, den Wolken keine Dämmerungsfarbe zu geben, um Annika nach einigem Überreden durch Rose mehr Zeit zu geben. Während Brietta den Pegasus bewacht, rutschen Annika, Aidan und Fröstlichen zum grünen Schloss. Aidan kämpft gegen Griffin, während Annika nach dem Zauberstab sucht. Als sie den Zauberstab findet, fällt plötzlich der Edelstein. Glücklicherweise gibt Aidan Annika im Handumdrehen sein Extra, das den Zauberstab repariert.

Annika erkennt, wie man den Zauberstab bedient, und bittet ihn, Wenlock aus Liebe zu ihrer Familie und ihren Freunden zu besiegen. Wenlock wird zu einem ganz normalen Menschen und der Bann von Annikas Eltern ist gebrochen. Annika zeigt ihnen Brietta, und die ganze Familie feiert zusammen, Annika entschuldigt sich bei ihren Eltern für das, was sie ihnen zuvor gesagt hat, und sie entschuldigen sich dafür, dass sie ihr nichts von ihrer Schwester erzählt haben, während Aidans Vater ihm vergibt. Aidan bringt Annika dazu, auch seinen Vater kennenzulernen. Die Schlussszene zeigt Aidan und Annika beim Schlittschuhlaufen im Wolkenpalast. Sowohl Aidan als auch Annika tragen Kronen, was bedeutet, dass sie geheiratet haben. Brietta bemerkt, dass sie glücklich aussehen und schenkt der Wolkenkönigin den Zauberstab, die antwortet, dass es der erste Stern in der Nacht sein wird

Advertisement